Minecraft ist, wie wir alle wissen, sehr verbreitet. Viele Youtuber nehmen Minecraft Videos auf. Für die, die Minecraft nicht kennen: Minecraft ist ein Spiel, bei dem du viele Möglichkeiten hast. Hier ein paar Beispiele:

Minecraft hat 3 bis 4 Modi, in denen du spielen kannst: “Überleben, Kreativ, und Survival sind die Basis Modi”. Dann gibt es noch einen Modus, den du nur auf manchen Minecraft -Versionen hast (den sogenannten “Spectator Mode”). Dieser Modus ist auch geheim. Es gibt auch einige Geheimnisse, Glitches und einfach nur komische Dinge. Aber es gibt auch Sachen, die eine Logik ergeben (keine Sorge). Zum Beispiel gibt es ja die Minecraft-Logik, in der Blöcke einfach schweben, außer Sand und Kies, diese Blöcke können tatsächlich fallen. Nur wenn man Sand dann wieder zu Sandstein weiterverarbeitet (in der Fachsprache “umcraftet”), fliegt dieser auch wieder. Also kann Sand nicht einmal richtig fallen. Somit ist Kies der eigentlich einzige Block, der wirklich nicht fallen kann.

In Minecraft gibt es sehr viele Farmen. Automatische AFK oder auch Command Farmen. Es gibt leichte Farmen, schwere Farmen, aber auch große oder kleine. Einige von ihnen farmen (=herstellen) sehr wertvolle Dinge wie Gold. Einige von ihnen können sogar jeden Block und jede Kreatur Farmen, die Command Farmen. Und um Commands wird es auch in einem anderem Artikel von mir gehen.

Auf www.minecraftwiki.net (offizielle Minecraft-Seite) könnt ihr alles über Minecraft kennenlernen:

Wie man Farmen baut, wie man Tränke braut, Mob-Farmen baut oder auch Diamanten schnell findet.

Das wär`s dann aber erst mal auch und wir sehen uns vielleicht in einem anderem Minecraft-Artikel wieder 🙂