, ,

Warum fallen Flugzeuge nicht runter?

Flugzeuge sind bei vielen Menschen schon Alltag geworden, aber wie fliegen Flugzeuge eigentlich und warum?

Es gibt vier Kräfte, die das Flugzeug zum Fliegen bringen:

  1. der Schub
  2. Der Auftrieb
  3. Der Wiederstand
  4. Das Gewicht.

Der Schub drückt das Flugzeug nach vorne, der Auftrieb drückt das Flugzeug nach oben, der Widerstand bremst das Flugzeug ab und das Gewicht zieht das Flugzeug beim Landen nach unten.

Der größte Flughafen der Welt liegt in Atlanta in den USA.

Mit 107,4 Millionen Fluggästen im Jahr 2018 ist er der Flughafen mit dem weltweit größten Passagieraufkommen. Dies führte zusammen mit 693.790 Tonnen Fracht zu 895.682 Starts und Landungen auf fünf Start– und Landungen.

Der größte Flughafen der Welt in Atlanta (USA)

 

Ein Flugzeug gilt als das sicherste Verkehrsmittel der Welt: Doch wenn etwas passiert, kann es schon ziemlich schlimm enden.

Auf dem Foto sieht man ein Flugzeug, was am 15.08.2019 in Russland in einem Maisfeld notgelandet ist. Alle Menschen überlebten das Unglück. Das Flugzeug ist kurz nach dem Start in einen Vogelschwarm geraten: Die Vögel haben beide Triebwerke des Airbus a320 lahmgelegt, so wurde das Passagierflugzeug zu einem Segelflugzeug und flog trotzdem schnell zur Erde zurück, weil  ein Flugzeug viele Tonnen wiegt. So ein Airbus a320 wiegt ohne Passagiere rund 37 Tonnen.

Ein Flugzeugunglück ist zum Glück nur sehr selten.

 

Das größte Passagierflugzeug der Welt ist der Airbus a380.

Nur wenige Fluggesellschaften besitzen dieses Flugzeug. Das größte Flugzeug der Welt ist das Stratolaunch. Es sind zwei Flugzeuge, die nur mit den Flügeln verbunden sind. Das Flugzeug soll Raketen aus der Luft starten lassen. Das Trägerflugzeug hat eine Flügelspannweite von 117 Metern und eine Länge von 73 Metern, womit es das Flugzeug mit der bislang größten Spannweite ist. Das Gesamtgewicht des Systems beträgt ca. 590 t, wovon ca. 227 t auf die zu transportierenden Booster entfallen. Angetrieben wird es mit sechs Pratt-&-Whitney-4056-Triebwerken, wie sie auch bei der Boeing 747-400 verwendet werden.

Das größte Flugzeug der Welt: das Stratolanch

 

Die zwei größten Flugzeughersteller sind Airbus und Boeing.

Airbus besitzt ca. 14000 Flugzeuge, Boeing besitzt ca. 16000 Flugzeug. Boeing hat also mehr Flugzeuge als Airbus. Hier ist eine Liste der Flugzeugarten von Airbus und Boeing.

Airbus: a220, a319, a320, a321, a330, a340, a350, a380

Boeing: 707, 717, 727, 737, 747, 757, 767, 777, 787 Dreamliner

Ein Flugzeug ist, wie schon gesagt, das sicherste Verkehrsmittel der Welt, doch hin und wieder kommt im Fernsehen oder im Radio die Meldung, dass ein Flugzeug abgestürzt ist. Doch wie sicher ist ein Flugzeug eigentlich wirklich? Also, 2018 sind 3 Milliarden Flugzeuge gestartet, davon sind nur zwei Flüge abgestürzt, und nur eines mit tödlichen Folgen. Die Chance, mit einem Flugzeug abzustürzen, beträgt 1:2000000. Deswegen braucht niemand  ngst vorm Fliegen haben. Und falls doch etwas passiert, sind die Piloten extra dafür ausgebildet.

Finn

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.